Das war das Schuljahr 2011/12:

ECDL-Prüfungen vom 27.06.12.

Von 39 Prüfungen wurden 34 erfolgreich absolviert! Wir gratulieren recht herzlich!

Radfahrbewerb Landesmeisterschaft - tolles Ergebnis! Nach dem überlegenen Sieg beim Bezirksbewerb "Wer ist Meister auf zwei Rädern?" errang am 26. Juni 2012 das Team Michael Mittermayr und Jonas Wieser (in der linken Bildhälfte) beim Landesbewerb von 28 Schulen (!) für die NMS Ottensheim den hervorragenden 5. Platz. Wir gratulieren Michael und Jonas zu ihrer Leistung sehr herzlich!

Weitere Fotos in der Galerie.

Ausflug der Schülerlotsen. Als kleines Dankeschön für ihre Tätigkeiten fand am 25. Juni der Ausflug der Schülerlotsen statt. Trotz des regnerischen Wetters entschieden sich die SchülerInnen nicht für das Alternativprogramm, sondern für den Besuch des Parkbades. Es gehörte an diesem Vormittag ihnen allein und sie hatten ihren Riesenspaß. Anschließend waren alle zum gemeinsamen Mittagessen beim Mongolen eingeladen.

Weiter Fotos in der Galerie.

Schulfest. Gleich drei Dinge gab es beim Schulfest am 22.6.2012 zu feiern: die Eröffnung unseres neuen Schulgebäudes samt Gemeindebibliothek, die offizielle Überreichung des Zertifikates "Innovative Schule OÖ" sowie das 60-jährige Bestehen unseres Schustandortes. Bei hervorragendem Wetter feierten wir im Schulhof unter reger Beteiligung der Ottensheimer Bevölkerung, die auch die Gelegenheit wahrnahm, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen.

Wir danken allen, die durch ihre Mitarbeit beigetragen haben, dass das Fest ein voller Erfolg werden konnte!

Weitere Fotos in der Galerie.

Sommersportwoche der 1ab-Klassen in Radstadt. Rad- und Wandertouren, Wassersport, Ballspiele, die Besichtigung der Burg Hohenwerfen und vieles mehr standen auf dem Programm der Sommersportwoche der ersten Klassen vom 11. - 15. Juni. Und der Wettergott meinte es mit unseren SchülerInnen in Radstadt wesentlich besser als mit uns zuhause! Weitere Fotos in der Galerie.

Beim diesjährigen Fahrrad - Bezirksbewerb des ÖAMTC "Wer ist Meister auf zwei Rädern" am 6.6.2012 erreichte die Knabenmannschaft der 1. Klassen (Schreiber Noah, Jonas Wieser, Rene Wansch, Michael Mittermayer)  den 1. Platz. Damit geht es weiter in die nächste Runde: Auf zum Landesbewerb!

Ein großartiger Erfolg auch für die Mädchenmannschaft: Rang 3 im Bezirk Urfahr Umgebung!

Trainert wurden beide Mannschaften von ihren Sportlehrkräften Hermann Walchshofer und Andrea Mülleder.

Bücherkette, 1. Juni 2012

Am Freitag, 1. Juni wurden der gesamte Bücherbestand der Pfarrbücherei in die neue Gemeindebibliothek im Schulzentrum übersiedelt. Eine SchülerInnenkette reichte die Bücher quer durch das Ortszentrum zu ihrem neuen Bestimmungsort weiter. In etwas mehr als einer Stunde konnten so fast 5000 Bücher in die neue Bibliothek gebracht werden.

Sportwoche der 3. Klassen. In der Woche vor Pfingsten, also vom 21. - 25. Mai, fand die Sportwoche der 3. Klassen in Altenmarkt statt. Ein abwechslungsreiches Programm und das attraktive Quartier im Ennstalerhof sorgten für gute Stimmung, daran konnte auch der eine oder andere Regenschauer nichts ändern.

Weitere Fotos gibt es in der Galerie. (31.05.12)

Wienwoche der 4. Klassen. Die letzte Aprilwoche verbrachten die 4. Klassen bei bestem Wetter  in der Bundeshauptstadt. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten vom Stephansdom über Schönbrunn, Hundertwasserhaus oder Donauturm bis zum Belvedere kam auch der Spaß im Prater nicht zu kurz. Für viele SchülerInnen zählte auch das Musical "Ich war noch niemals in New YorK" zu den Highlights. Weitere Fotos in der Galerie.

Zum passwortgeschützten Download einer Diashow 320 x 240 (optimiert für mobile Geräte)

Linz-Marathon, 22. 4. 2012

E. Böker, P. Madlmayr, P. Ebmer, L. Hehenberger, D. Liedl, M. Wiesinger, alle aus den 2. Klassen, nahmen am 22. April am Linz-Marathon teil. Sie bewältigen eine Distanz von 4,2 km. Trainiert, begleitet und angefeuert wurden sie von ihren Lehrkräften Marlies Arbeiter und Gerald Glück.

3-Brückenlauf, 28. 4. 2012

Nach Trainingseinheiten an der Donau in Ottensheim nahm der „harte Kern“ der LäuferInnen (Elisa Böker, David Liedl, Mario Wiesinger) mit ihrer Lehrerin Marlies Arbeiter am 3-Brückenlauf in Linz teil. Bei Temperaturen bis 30 Grad legten sie eine Distanz von 6 km zurück. Eine tolle Leistung!

Betriebserkundungstag der 3. Klassen. Am 28. März hatten die SchülerInnen die Gelegenheit, verschiedene Betriebe in Ottensheim und Walding und die dort ausgeübten Berufe näher kennen zu lernen. Nach den Betriebsführungen erstellten die SchülerInnen in Kleingruppen PowerPoint-Präsentationen, Plakate und Referate zu den jeweiligen Betrieben bzw. Berufen. Am Nachmittag erfolgte die Präsentation der Arbeitsergebnisse im Plenum.

Wir danken folgenden Firmen für die gute Zusammenarbeit: Auto Eder, Walding; Gasthof Schwarzer Adler, Ottensheim; SECA Campestrini, Ottensheim (28.03.12)

Übersiedlung der Schulbibliothek. Viele HelferInnen unterstützten Frau Zoidl, die Leiterin der Schulbibliothek, bei der Übersiedlung der Bücher in die neuen Bibliotheksräume. Herzlichen Dank! (26.03.12)

Siegerfoto 1. Klassen
Siegerfoto 1. Klassen

Känguru der Mathematik. Schon seit Jahren zählt dieser Mathematik-Wettbewerb zu den Fixpunkten des Schuljahres an unserer Schule. Das Känguru der Mathematik findet weltweit in allen teilnehmenden Ländern am selben Tag statt. Die SchülerInnen lösen in 60 Minuten Denksport- und Rätselaufgaben. Zu jeder Aufgabe gibt es 5 Antwortmöglichkeiten, aber nur eine Lösung ist richtig. Raten wird nicht belohnt, da für falsche Antworten ein Viertel der erreichbaren Punkte wieder abgezogen wird.

Siegerfoto 2. Klassen
Siegerfoto 2. Klassen

Heuer beteiligten sich unter der Leitung von Herrn Günther Straub die 1. und 2. Klassen .

Siegerfoto der 1. Klassen (v.l.n.r): Wansch Rene (2.), Wieser Jonas (3.), Peherstorfer Julia (1.)
Weitere Platzierungen bis Rang 10: Reichl Julian, Hisza Max, Burgstaller Daniel, Schors Oliver, Hartl Juliana, Wotschitzky Markus, Maierhofer Paul

Siegerfoto der 2. Klassen (v.l.n.r): Pils Daniel (3.), Prammer Daniel (2.), Kaiser Daniel (1.)

Weitere Platzierungen bis Rang 10: Brandstätter Laura, Limberger Simon, Schöttl Fabian, Vali Kasro, Böker Elisa, Kitzberger Michael, Lackner Felix

 

Wir gratulieren recht herzlich! (26.03.12)

Ergometertraining. Im Turnunterricht hatten unsere SchülerInnen auch heuer wieder die Gelegenheit, ihre Kondition bei einem Ergometertest unter Beweis zu stellen.  Die Teilnehmer der Wettkämpfe konnten ihre jeweilige Position auf der Beamerprojektionsfläche mitverfolgen, was die Spannung und Begeisterung auch unter den Zuschauern dramatisch erhöhte. Schon so mancher Schüler entdeckte in den vergangenen Jahren bei diesem Trainingsbewerb seine Liebe zum Rudersport. Wir danken dem WSV Ottensheim für die gute Zusammenarbeit! (23.03.12)

ECDL - Prüfungsergebnisse. Ein großartiger Erfolg der Informatikgruppen der 3. und 4. Klassen (unterrichtet von Frau Silke Ganhör): Bei der Prüfung am 19. März konnten von 38 Modulen des Europäischen Computerführerscheins 34 erfolgreich abgeschlossen werden. Wir gratulieren recht herzlich!

Zur Abfrageseite der einzelnen ECDL-Prüfungs- ergebnisse (Skill-Card-Nummer erforderlich!):

http://www.it4edu.at/ecdl/Ergebnissabfrage.aspx?nodeid=node9

(19.03.12)

Theaterbesuch der 1. Klassen am 9. März 2012. Was machen drei befreundete Pinguine unmittelbar vor der Sintflut, wenn Noah nur jeweils ein Paar von jeder Tiergattung auf seiner Arche mitnehmen will? Wo ist eigentlich Gott? Ist er ein strafender oder doch ein liebender Gott? Und was hat der Regenbogen damit zu tun? Diese und noch weitere Fragen behandelt die u:hof-Produktion des Landestheaters "An der Arche um acht" auf kindgerechte und humorvolle Weise. Unsere SchülerInnen waren begeistert!

Übersiedlung ins neue Schulgebäude. Am 27. 2. 2012, also am ersten Schultag des 2. Semesters, sind nun alle Klassen wieder in das neue Schulgebäude eingezogen. Die Übersiedlung verlief problemlos und die Freude über die freundlichen und technisch top ausgestatteten Räumlichkeiten ist sowohl bei den SchülerInnen als auch bei den Lehrkräften riesig! Gleich vom ersten Tag an wurde der Ballplatz im Schulhof genutzt. Weitere Bilder von unserem renovierten Schulgebäude gibt es in der Galerie.

Pensionierung. Generationen von Schülerinnen und Schülern ist sie bekannt als engagierte Englisch- und BU-Lehrerin, als Klassenvorständin und Co-Klassenvorständin, die für "ihre Kinder" immer ein offenes Ohr hat: Mit Ende Februar 2012 verlässt Frau Christine Kremaier unsere Schule in Richtung Pension. Wir danken für ihre Arbeit sowie für ihre kollegiale und humorvolle Art und wünschen ihr für diesen neuen Lebensabschnitt Gesundheit und alles Gute!

Spiel mit! Onlinespiel: Das magische Buch. Bei diesem Spiel geht es darum, in 10 Wochen 10 Episoden (Levels) durchzuspielen. In jeder Episode musst du für Kiki und Fred drei Aufgaben bewältigen, die durch Internetrecherche zu lösen sind. Jeder Schüler / Jede Schülerin kann privat mitspielen.

Zur genauen Erklärung des Ablaufs: http://magischesbuch.eduhi.at

Das Spiel endet am 16. April. Wer bis dahin alle Episoden durchgespielt hat, nimmt automatisch an einer Verlosung teil, bei der es tolle Preise wie I-Pads, Hörbücher, Bücher oder auch einen 4-tägigen Aufenthalt auf der neu renovierten Burg Kreuzen für eine ganze Klasse zu gewinnen gibt.

Direkt zum Spiel: http://quiz.schule.at/?quiz_id=98

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

Wintersportwoche der 2. Klassen in Obertraun. Die 2. Klassen der NMS Ottensheim fuhren vom 9. bis 13. Jänner 2012 nach Obertraun auf Wintersportwoche. Nachdem der Montag und Dienstag noch recht bewölkt waren, durften wir uns am Mittwoch und Donnerstag über „Kaiserwetter“ freuen. Zudem starteten immer wieder Heißluftballone, die sich schon für das alljährliche „Schneespektakel“ in Gosau vorbereiteten.Die Mittagspausen verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein vor einer der zahlreichen Schihütten entlang der Pisten. Die neu errichteten Funparks luden natürlich auch uns Schifahrer zum Ausprobieren der Sprungschanzen ein.
Wintersport hieß heuer auch: Schneeschuhwandern zu den „5 Fingern“ am Krippenstein, Langlaufen in Obertraun, Schwimmen in Gosau, Wandern an den Ufern des Hallstädtersees, Höhlen und Rutschen bauen in den Schneewechten am Krippenstein und für die ganz Eifrigen Schnee schaufeln in 2100m Höhe!
Bei den Spielen am „Bunten Abend“ gab es viel zu lachen, zum Beispiel beim legendären „Rüpi – Düpi“ - Spiel. Aber auch Modeschauen mit tollen Model - Performances wurden aufgeführt. Weitere Fotos in der Galerie. (24.1.12)

Zum passwortgeschützten Download einer Diashow.

Girls' Day. Auch in diesem Schuljahr besteht für die Mädchen der 3. Klassen wieder die Möglichkeit, am Girls' Day teilzunehmen. An diesem Tag haben sie die Gelegenheit Berufbilder mit technischem Schwerpunkt kennen zu lernen. Der Girls' Day findet heuer am 26. April statt, die Anmeldeformulare, die die Schülerinnen vom Bildungsberater erhalten, müssen bis 17. Februar ausgefüllt retourniert werden. www.girlsday-ooe.at

Übersiedlung ins neue Schulgebäude mit Beginn des 2. Semesters. Der Abschluss der Umbauarbeiten schreitet zügig voran. Die Holzböden in den Klassenräumen sind bereits geschliffen und geölt, im Werkraum und in der neuen Aula wurden neue Parkettböden verlegt. Die transparenten Klassenzimmertüren sowie die Waschbecken sind montiert, Kabel für Internet und Beamer eingezogen. Derzeit werden die Fensterflächen versiegelt. Für die 6. Kalenderwoche sind die kombinierten Einbauregal/Sitzgelegenheit-Systeme für die Rückwände der Klassenräume bestätigt und können somit rechtzeitig vor der Übersiedlung montiert werden. Die Gestaltung des  Hartplatzareals (Ballspielplatz im Schulhofbereich) ist abgeschlossen. Diese Fläche kann übrigens in kalten Wintern auch als Eislauffläche genutzt werden. Weitere Fotos in der Galerie. (13.01.12)

Weihnachtsfeier der Schülerlotsen. Ob bei Regen, Schnee oder Sturm - bei jedem Wetter versehen die Schülerlotsen aus den vierten Klassen pflichtbewusst ihren Dienst. Schon lange vor Unterrichtsbeginn sichern sie die Fußgängerübergänge nahe der Volksschule und leisten so einen wichtigen Beitrag zu einem sicheren Schulweg der Volksschulkinder. Als Dankeschön dafür waren die Schülerlotsen am 21.12. zum Mittagessen im Ottensheimer Chinarestaurant eingeladen. Weitere Bilder in der Galerie. (21.12.11)

Klassenbaum der 2.b Klasse. Von der Firma Pro-Holz haben wir einen Kastanienbaum als Schul- bzw. Klassenbaum bekommen. Wir, die 2b-Klasse, durften ihn auf der Pfarrwiese pflanzen und haben ihn mit Schafmist gedüngt. Von unserer Klasse aus können wir direkt auf unseren Baum sehen. Wir werden ihn hegen und pflegen, die Wechsel der Jahreszeiten beobachten, sein Wachstum dokumentieren und seine Früchte ernten. Bilder in der Galerie.

Technisches Werken 2. Klasse - Achsschenkellenkung. Nach der Theorie von der Funktionsweise einer Achsschenkellenkung sollten die Schüler eine solche nach eigenen Vorstellungen verwirklichen. Zur Verfügung standen Lochblechstreifen, diverse Holzleisten und der Griff in die Altmaterialienkiste. Fotos von den kreativen Lösungen gibt es in der Galerie. (12.12.11)

Flüchtlingsboot "Suna Gal". Warum steht auf dem Damm des Ottensheimer Freizeitgeländes ein buntes Holzboot? Woher kommt es? Was hat es mit Ottensheim zu tun?

Diese und andere Fragen waren Thema des Geschichteunterrichts der 4. Klassen mit Frau Susanne Posegga, die die Geschichte des Bootes und jener Flüchtlinge, die damit Europa erreichten, recherchiert hat .

Lesen Sie dazu den Artikel der BezirksRundschau vom 9. 12.2011, indem Sie auf das Bild klicken.

Sanierung des Schulgebäudes. Die Arbeiten an unserer neuen Schule gehen zügig voran. Begünstigt durch den trockenen Herbst machen auch die Arbeiten im Außenbereich bei der Gestaltung des Schulhofes große Fortschritte. Mit Beginn des zweiten Semesters werden wir unser neues Schulgebäude beziehen. Fotos von der Baustelle gibt es in der Galerie. (22.11.11)

Exkursion Spar-Markt. Im Rahmen der diesjährigen Spar-Jobtour hatten die Schüler der 4. Klassen am 21. November die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines Spar-Marktes zu blicken. Aufgeteilt auf vier Gruppen konnten die Jugendlichen aktiv im Gemüsebereich, in der Lagerverwaltung, an den Kassen und in der Abteilung Brot und Gebäck neue Einblicke gewinnen.

Tag der offenen Tür. Am 15. November waren die SchülerInnen der vierten Klassen VS aus Ottensheim, Walding und St. Gotthard zum Tag der offenen Tür eingeladen. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Eltern konnten sie am Unterricht teilnehmen. Selbstverständlich war in der Schulküche auch für das leibliche Wohl gesorgt.